Menschen in Gambia

Die Bevölkerung lebt an der Armutsgrenze. So verdient eine Reinigungskraft in einer Lodge am Strand ca. 1500 Dalasi im Monat umgerechnet sind das weniger als € 30,--.

Damit versucht eine kleine Familie in Gambia zu leben. Jeder Arbeitsplatz ist gesucht und auch sehr wichtig. Die meisten Menschen suchen täglich nach neuen Möglichkeiten ihren Lebensunterhalt zu verdienen. Ein Landwirt der Erdnüsse und Cashewnüsse anbaut, ist dennoch kaum in der Lage seine kleine Familie damit zu ernähren.

Daher haben wir gemeinsam mit einzelnen besonders engagierten Menschen, deren Herzblut und Begeisterung wir gespürt haben, begonnen Projekte zu entwicklen, die landesintern selbsttragend sind und Arbeitsplätze und Zukunft der Menschen entwicklen. 

Auch unterstützen wir kleine Einzelprojekte in denen es zum Beispiel darum geht, Weiterbildung zu fördern. Die meisten Menschen leben dort ohne fließend Wasser, Abwasser und Strom. So ist den Menschen z.B. nicht möglich, abends noch zu lesen. Kleine Photovoltaik-Anlagen schaffen diesbezüglich Abhilfe und bringen "Licht" ins Leben.

Bitte unterstützen Sie daher unsere Arbeit!  Vielen Dank!